Digitalfotos entwickeln - Bilderdienste vergleichen Home
Logo Pixelkalkulator
 Preisvergleich
Wähle die Anzahl der Bilder und das Format:



auf

Diese Abfrage auf Deiner Website? Siehe Webmaster!
Aktuelle Sonderangebote anzeigen
 Google-Anzeigen

 Suche
Google
Web staging.bessere-bilder.de
Aktuelle Zeit: Mi, 12.Dez.2018 09:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bildentwicklung im Fremdformat gesucht?
BeitragVerfasst: Do, 11.Okt.2007 12:42 
Offline

Registriert: Do, 11.Okt.2007 12:29
Beiträge: 4
Wohnort: PM
Hallo,

ich bin annican72 und Neu auf dieser Seite.
Ich habe seit Anfang des Jahres eine digitale Spiegelreflex und möchte nun endlich mal die Bilder entwickeln lassen.
Sind schon so an die 900.....
Ich bin da noch voll der Laie. Über Aldi habe ich so manche Bilder schon bearbeitet und auch einmal entwickeln lassen. Leider nicht so schön geworden....
Ich suche aber dringend einen Online-Anbieter, welcher auch Fremdformate entwickelt.
Also, wenn ich ein Bildausschnitt gemacht habe und das ist dann eben nicht mehr 10x15 oder so, (zB.: nur die Gesichter aus einem Kindergartenfoto heraus geschnitten), dann ist das ein sehr langes Bild auf meinem PC und ich bekomme das nirgendwo entwickelt. Ich würde es ja auch mit weißem Rand nehmen aber wer bietet so etwas an und wo ist dies auch nicht so teuer?
Ich weiß nicht wie ich es sonst erklären soll? Sorry :oops:
Könnt Ihr mir im Allgemeinen noch ein einfaches und gutes Fotobearbeitungsprogramm empfehlen?

Ganz lieben Dank an Euch
annican72

_________________
annican72


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bildentwicklung im Fremdformat gesucht???
BeitragVerfasst: Fr, 12.Okt.2007 23:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 27.Nov.2004 01:47
Beiträge: 403
Willkommen im Forum, annican72.

annican72 hat geschrieben:
Ich habe seit Anfang des Jahres eine digitale Spiegelreflex und möchte nun endlich mal die Bilder entwickeln lassen.
Sind schon so an die 900.....

Aller Anfang ist leicht...
Ja, ja, die digitalen Bilder sammeln sich schnell an. Von Zeit zu Zeit Abzüge zu machen, ist eine gute Idee. Als ich die allerersten Abzüge von digitalen Bildern gemacht habe, hatte ich mich gefragt, wie die Bilder wohl werden würden. Heute weiß ich, dass die Resultate in der Regel sehr gut sind. Auch Retuschen an digitalen Bilder sieht man kaum bis gar nicht - man weiss es selber eher als dass man es sieht. Also keine Angst vor den ersten Abzügen...

Wie die Bilder auf Papier bringen?
Um deine Bilder auf Papier zu bringen, gibt es mehrere Wege:
a.) Bilder selber ausdrucken
b.) Bilder per Speicherkarte zum Fotogeschäft, Drogeriemarkt oder Supermarkt bringen.
c.) Bilder auf CD brennen und zum Fotogeschäft, Drogeriemarkt oder Supermarkt bringen.
d.) Bilder online an ein Fotolabor übermitteln.

Die verschiedenen Varianten haben verschiedene Vor- und Nachteile, wenn du eine schnelle Internetverbindung und mit dem Computer einigermaßen vertraut bist, dann empfehle ich d.), also die Bilder an ein Fotolabor zu schicken. Das ist bequem und die Ergebnisse sind in der Regel sehr brauchbar.

Du hast ja selber schon Aldi ausprobiert, wenn du nicht zufrieden warst dann solltest du natürlich wechseln. Die Infos und Bewertungen auf bessere-bilder.de können ein Anhaltspunkt sein.

Zitat:
Ich suche aber dringend einen Online-Anbieter, welcher auch Fremdformate entwickelt. ...

Was du möchtest hast du sehr gut erklärt. Schau' dir bitte einmal den Artikel zu den Formaten an. Ich denke du suchst einen Anbieter mit "Papierzuschnitt". In den Profilen und Bewertungen der Bilderdienste hier auf bessere-bilder.de findest du diese Angabe unter "Format-Anpassung".

Was du beachten solltest...
Such' dir einmal einen gut bewerteten Anbieter hier auf bessere-bilder.de heraus, der für dich preislich und hinsichtlich der "Format-Anpassung" in Frage kommt. Bei diesem Anbieter bestellst du ein paar (auf keinen Fall alle) deiner Bilder online. Auf diese Weise bekommst du einen Eindruck vom Komfort der verwendeten Software des Anbieters, der Lieferzeit und so weiter. Bist du zufrieden, dann bestellst du erneut, sonst wechselst du weiter.

Meine (wenigen) persönlichen Erfahrungen
Ich habe bisher beim drogeriemarkt dm bestellt und bin da ganz zufrieden, muss allerdings sagen, dass ich keine sehr hohen Anforderungen an die Bildqualität habe und störe mich auch nicht daran, dass "dm" die Bilder nachschärft. "dm" kommt in den Bewertungen hier ja eher schlecht weg. Bis auf genau ein anderes Fotogeschäft habe ich zu "dm" keinen Vergleich, bei dem Fotogeschäft war ich aber TOTAL enttäuscht (wobei ich eigentlich gerne eher kleine Betriebe unterstütze).

Bildbearbeitung
Für das Arbeiten mit Bildern sollten eigentlich 1-2 Programm genügen. Die Aufgaben die man hat, liegen ja zum einen in der Verwaltung der Bilder (schnell sammeln sich eine Unmenge an Bildern an und man hat Mühe, das zu Überblicken). Zum anderen, möchte man Bilder bearbeiten, das geht vom Wählen des Ausschnitts, der Rote Augenkorrektur bis hin zu Kontrast, Helligkeits- und Farbkorrekturen.

Bildbetrachter und -verwalter
Es gibt im Freeware-Bereich eine ganze Menge an Grafikprogrammen, jedes der unten aufgeführten Programme...
...ist kostenlos, ziemlich bekannt und verbreitet
...hat eine deutsche Benutzungsoberfläche
...deckt sowohl die Verwaltung von Bilder als auch einfach Bildbearbeitung ab:

- Picasa (Google)
- XnView
- IrfanView

Und noch ein eher einfach gehaltenes Bildbearbeitungsprogramm, das ich gerne empfehle:
PhotoFiltre

Ich hoffe, dass dir meine Tipps ein wenig weiterhelfen. Lass' einmal hören, wie es dir mit deinen Abzügen ergangen ist... ;-)

Viele Grüße,

Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15.Okt.2007 11:11 
Offline

Registriert: Do, 11.Okt.2007 12:29
Beiträge: 4
Wohnort: PM
:wink: Lieber Helmut,

hier bleibt mir jetzt nur eines übrig!!!!


:idea: :idea: :idea: Danke, Danke, Danke zu sagen!!!!


Ich werde mich da überall mal hinein lesen und hoffe doch
auf die Erleuchtung und den klaren Durchblick!
Dein Beitrag ist super verständlich, :oops: hie, also für mich :oops:
Also ganz lieben Dank
sagt annican72 / Annemarie :D

_________________
annican72


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15.Okt.2007 18:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 27.Nov.2004 01:47
Beiträge: 403
Gern geschehen! :-) Ich hatte am Anfang ja ganz ähnliche Fragen... ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Cookie-Einstellungen
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de