Digitalfotos entwickeln - Bilderdienste vergleichen Home
Logo Pixelkalkulator
 Preisvergleich
Wähle die Anzahl der Bilder und das Format:



auf

Diese Abfrage auf Deiner Website? Siehe Webmaster!
Aktuelle Sonderangebote anzeigen
 Google-Anzeigen

 Suche
Google
Web staging.bessere-bilder.de
Aktuelle Zeit: Fr, 14.Dez.2018 01:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aufnahmen auf Hochzeit
BeitragVerfasst: Di, 04.Sep.2007 18:04 
Offline

Registriert: Di, 04.Sep.2007 17:57
Beiträge: 1
Hallo.Kann mir Jemand helfen.Ich mache das erstemal Bilder bei einer Hochzeit und habe nicht viele Ideen. Wie kann ich hinterher am Besten die Bilder bearbeiten? Möchte, daß es nicht zu normal aussieht.
Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 04.Sep.2007 23:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 27.Nov.2004 01:47
Beiträge: 403
Willkommen im Forum, logi74!

Hochzeitsbilder sind sicher eine besondere Sache, da dieser Tag ja besonders sein soll und die Bilder das ebenfalls sein sollen. Falls du der Fotograf sein solltest, übernimmst du damit natürlich auch eine Verantwortung und möchtest die Bilder sicher möglichst gut machen.

Was meinst du mit "Möchte, daß es nicht zu normal aussieht."? Willst du besonders schöne, realistische Fotos, oder willst du deine Fotos ditigal verfremden? Oder sollen die Szenen besonders sein?

Was mir spontan zur Hochzeitsfotografie einfällt:

Jeder Gast einmal
Schön ist, wenn jeder Gast mindestens einmal drauf ist, dann kann das Paar sich an alle erinnern und evtl. beim Dankesbrief auch ein Foto beilegen (macht allerdings etwas Arbeit, die Bilder jeweils in der richtigen Anzahl abzuziehen und zuzuordnen).

Gäste einrahmen
Eine nette Idee hatte ich einmal auf einer Hochzeit: Da hatte ein paar einen leeren, goldenen Bilderrahmen mitgebracht und jeder Gast bzw. Gästepaar konnte sich mit dem Rahmen in Szene setzen.

Klassische Szenen
Es gibt ein paar klassische Szenen, die auf jeden Fall in den Kasten bzw. auf die Speicherkarte sollten:
- Unterzeichnen auf dem Standesamt
- Ringtausch
- "Erster" Kuss
- Verlassen der Kirche mit Blumenregen (falls es einen gibt)
- Gruppenbild
- Bild mit näherer Verwandschaft
- Bild am/im Auto/Kutsche
- Tanz des Brautpaars
- Anschnitt der Hochzeitstorte

Ausrüstung
Es ist zu erwarten, dass viele Bilder in Räumen geschossen werden. Da empfiehlt sich eine möglichst rauscharme Kamera und/oder ein guter Blitz.

Da es hauptsächlich um Personen und Portraits geht, gelten die Tipps zur Portraitaufnahmen. D.h. du solltest ein Objektiv bzw. Kamera mit einem starken Zoom (>5 fach bzw. 80 - 200mm) haben. Eine Kamera mit Zeitautomatik bzw. Portraitprogramm empfiehlt sich. Damit kann über eine große Blende (kleiner Blendenwert) die Tiefenschärfe verringert werden und die Gesichter scharf und der Hintergrund unscharf aufgenommen werden.

Ein paar Links
Einfach im Web einmal nach Begriffen wie Hochzeitsfotografie, Tipps, Portraitfotografie suchen...
Tipps zur Hochzeitsfotografie von Fabian Zeller
Eine von mehreren interessanten Diskussionen zum dem Thema im DSLR-Forum (dort einmal nach "Hochzeit" suchen)
Und ein paar Bilder im DSLR-Forum...
Diskussion mit "Pflichtmotiven" im Forum von oly-e (Stefan Hendricks)
Tipps zur Vorbereitung von Maximilian-Fotografie

Das sind wie gesagt nur ein paar schnell zusammengeschriebene Punkte, die dir hoffentlich etwas weiterhelfen. Das Thema ist wie ich beim Recherchieren und Darübernachdenken feststelle nicht ganz ohne, denn die Bilder für das Paar und die Gäste sollen ja möglichst gut und gelungen sein.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast



Suche nach:
Gehe zu:  
Cookie-Einstellungen
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de