Digitalfotos entwickeln - Bilderdienste vergleichen Home
Logo Pixelkalkulator
 Preisvergleich
Wähle die Anzahl der Bilder und das Format:



auf

Diese Abfrage auf Deiner Website? Siehe Webmaster!
Aktuelle Sonderangebote anzeigen
 Google-Anzeigen

 Suche
Google
Web staging.bessere-bilder.de
Aktuelle Zeit: So, 24.Jun.2018 09:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Einstellung für optimale Fotos??
BeitragVerfasst: Mo, 21.Nov.2005 16:46 
Offline

Registriert: Mo, 21.Nov.2005 16:04
Beiträge: 2
Hallo, ich habe eine Frage.

Ich habe seit ein paar Wochen die Ricoh Caplio RZ1 ( siehe: http://pdf.nomatica.de/produits/ricoh/c ... liorz1.pdf ).

Die Kamera hat 4 Megapixel, 3-fach optischen zoom und 3,6-fach digitalen zoom und ein 28mm Weitwinkel-Objektiv.

Jetzt bin ich bei den Einstellungen aber ein bisschen überfordert. Es gibt zwar verschiedene Einstellungen (Modus) zum Fotografieren, aber das ist nur halb perfekt. Ich möchte mit der Kamera nämlich im Fussball-Stadion (Stehblock), wo eine Menge Stimmung in Sachen Bewegung ist scharfe Aufnahmen machen.

Sprich:
1. Eine sehr kurze Belichtungszeit.
2. Sie kann gerne volle 4 Megapixel nutzen, aber Bilder müssen nur 1024x768 groß sein.
3. Gestochen scharf.

Ich habe schon ein bisschen rumprobiert - die Kamera hat diverse Feineinstellungen, wo ich nicht weiss, was diese zu bedeuten haben.
Ich habe mal ISO 800 eingestellt, das ist bis jetzt am besten gewesen, aber noch nicht perfekt.

Vielleicht könnt Ihr mir ja bei den diversen Feineinstellungen ein paar Einstellungsmöglichkeiten und deren Auswirken auf Größe und Qualität der Bilder.

Aber die Priorität ist auf jeden Fall bei der Qualität, da ich eine große Speicherkarte habe..


Vielen vielen Dank im Vorraus

Gruß Lennart


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.Nov.2005 22:27 
Offline

Registriert: Sa, 10.Apr.2004 16:21
Beiträge: 9
Hallo Lenni87
Also, die Ricoh kenn ich jetzt nicht, aber die wird ja auch, wie jede andere Kamera bei 1024x768 Pixel nur 1,33 MP haben :wink:
Wenn du beste Qualität willst, stellst du auch max Pixel (2,3x1,7 MP) und Auflösung ein Also auf Extra oder Superfein, je nachdem, wie das bei der Kamera heisst. Jpeg reicht. Bei Tiff wird sich das Abspeichern und damit die Schussfolge verlängern. AVI ist Video.
Auf ein kleineres Format bringst du es auf dem Computer. Beim Ausbelichten lässt du es so.
Den digitalen Zoom im Menu ausschalten, den braucht man nicht. Das geht am PC besser.
Die Sache mit der ISO ist so, dass je höher du die einstellst, je mehr rauscht es auf dem Bild. lSO also so gering wie möglich einstellen, zB. ISO100. Nur abends, bei Flutlicht höher. Als Belichtungszeit reichen dir so um die 1/200 Sekunde. Manchmal macht sich ja auch mit etwas Bewegungsunschärfe bei noch längerer Belichtungszeit die Aktion gut .
So, wie ich das erkenne, kennst du dich mit dem Fotografieren noch nicht sooo gut aus, deshalb empfehle ich dir ein Buch, um ein paar Grundlagen zu lernen :)
Und ausprobieren, üben :!:

Grüsse, Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 22.Nov.2005 14:46 
Offline

Registriert: Mo, 21.Nov.2005 16:04
Beiträge: 2
Hallo... Danke erstmal...

Ich habe folgene Einstellmöglichkeiten...

Bildqualität:
F2304
N2304
F1600
N1600
F1280
N1280
.....
.....

Fokus:
AF
MF
SNAP
(liegende acht)

Lichtmessung:
Multi
Mitte
Spot

Schärfe:
Scharf
Normal
Spot

ISO-Empfindlichkeit:
Auto
64
100
200
400
800

Es sind noch andere wie Weissabgleich da usw., aber ich denke die sind nicht relevant.

Waäre nett, wenn Ihr mir bei Lichtmessung, Schärfe und ISO sagen könntet, was das ist.
Außerdem was für meine Bedürfnisse bei allem eingestellt werden muss und was die einzelnen auswirken.

Danke schonmal

Gruß Lenni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 07.Dez.2005 15:21 
Offline

Registriert: Di, 06.Dez.2005 17:26
Beiträge: 6
Wohnort: deggendorf
hallo

hab deinen beitrag gelesen. und ich machs kurz und bündig.

bildqualität : f2304
beim fokus nimmst am besten den af ( autofocus) , die sind eigentlich vom hersteller immer gut eingestellt.
und die liegende 8 ist ... die einstellung für unendlich.. brauchst du bei landschaftsfotos sehr oft.
bei der belichtung, slell mal auf multi, ist fast in jeder situartion das beste.
qualtiät der bilder,, auf scharf.
und die iso werte..hmmm

100, bei sonnenschein..oder viel licht
200, draußen und drinnen.
400, bei schlechten wetter, oder dämmerung
800, nehm ich nie.. zuviel bildrauschen und von scharf keine spur mehr.
kannst nachts nehmen , wenns dunkel ist.

hoffe es hilft dir weiter....... und probier soviel wie du nur kannst. lese in bücher ( wie digitale fotografie für dummy) usw......

gruß spion


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Cookie-Einstellungen
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de