Digitalfotos entwickeln - Bilderdienste vergleichen Home
Logo Pixelkalkulator
 Preisvergleich
Wähle die Anzahl der Bilder und das Format:



auf

Diese Abfrage auf Deiner Website? Siehe Webmaster!
Aktuelle Sonderangebote anzeigen
 Google-Anzeigen

 Suche
Google
Web staging.bessere-bilder.de
Aktuelle Zeit: So, 19.Aug.2018 03:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwierige Frage: 10x15 Abzüge mit 1200px oder 1205px oder ?
BeitragVerfasst: Sa, 08.Okt.2011 01:22 
Offline

Registriert: Sa, 08.Okt.2011 01:00
Beiträge: 1
Ich habe eine Frage, die mir schon mehrere Fotodienste nicht eindeutig beantworten konnten und auch auf dieser Seite steht dazu anscheinend nichts genaues,
aber ich habe die Hoffnung, dass hier zumindest jemand das Wissen hat, diese Frage zu beantworten.

Wenn ich ein Foto digital in hoher Auflösung aus einer RAW Datei meiner DSLR vorliegen habe und nach Bearbeitung in Lightroom oder Photoshop dieses Bild bei einem Fotodienst auf 10x15 entwickeln lassen will, wieviel Pixel (kurze Seite) muß das Bild haben?
Jetzt werdet ihr denken, "ja, die Frage wird oft gestellt" und "das haben wir auf unserer Website und im Forum schon oft geschrieben"... ja, aber:
Nehmen wir einen Dienst, dessen Belichter mit 300dpi arbeiten, wie fujidirekt, photodose oder dm.

10x15 entsprechen eigentlich dem Papiermaß 10,2cm x 15,2cm. Dies sind bei 300dpi 1205px x 1795px.
Das sagt auch der Pixelrechner auf diese Seite.
Aber in den Tips auf dieser Seite wird, genau wie von vielen Fotodienste, nun 1200px (kurze Seite) als optimal angegeben. Ist das der Einfachheit halber gerundet, oder ist das genau der Pixelwert, mit dem die Software bzw. das Belichtungsgerät arbeitet?

Ein scheinbar kleiner Größenunterschied von ein paar Pixeln, kann nämlich die Bildqualität unnötig stark verschlechtern.

Wer sich ein etwas besser mit digitaler Bildverarbeitung auskennt, weiß, dass beim Ändern der Größe eines Bildes (Skalieren) von 1205 auf 1200 oder umgekehrt ein unverhältnismäßig großer Schärfeverlust auftritt. Das ist schon von der Theorie des Rasterns her so und wer es nicht glaubt, kann es nachlesen oder ausprobieren. Es ist bei vorher scharfen Bildern (auf 100%-Ansicht) schon deutlich erkennbar.

Ich gehe von Folgendem aus: Die Belichtungsgeräte werden von einer Software angesteuert. Diese Software bereitet die Bilddaten für den Druck auf, wie jeder Druckertreiber am Computer auch.
Wenn die Bilddaten in einem Format vorliegen, das nicht den Vorgaben entspricht, müssen sie angepasst werden.

Welches ist genau der Pixelwert, mit dem das Belichtungsgerät bei 10x15er Bestellungen arbeitet?
Und falls es Toleranzen gibt (bei der zum Beispiel überzählige Pixel einfach weggelassen werden, oder fehlende Pixel mit weiß oder schwarz aufgefüllt werden), ohne das neu skaliert wird, wie sind diese?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwierige Frage: 10x15 Abzüge mit 1200px oder 1205px od
BeitragVerfasst: Mo, 10.Okt.2011 21:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 27.Nov.2004 01:47
Beiträge: 403
Wohl eine einfache Frage für jemanden, der in einem Belichtungslabor arbeitet, für unsereins aber tatsächlich eine schwierigere Frage.

Auf den Webseiten von Canon sind die technischen Spezifikationen von großen, professionellen Belichtungsmaschinen aufgeführt. So heißt es zum Beispiel auf der Produktseite der CanonDL5000: 4 x 6" (102mm x 152mm).

Im Moment gehe ich daher davon aus, dass die Belichtungsmaschinen nicht metrisch, sondern mit Zoll (Inch) arbeiten und auch das Fotopapier "Inchmaße" hat. Wenn die Papierabzüge genau 4 x 6 Zoll (Inch) groß sind, dann wären das bei 300 dpi (=dots per Inch) 1200 x 1800 Pixel. Der Pixelrechner rechnet demnach nicht ganz genau.

Um die Theorie zu überprüfen, vielleicht einmal zwei Testabzüge machen, den einen mit 1200 x 1800 Pixel, den anderen mit 1205 x 1795 Pixel. Meine Einschätzung ist, dass der Unterschied (wenn überhaupt) nur mit Lupe zu sehen ist.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Cookie-Einstellungen
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de