Fotoservice Lidl Fotoservice
(46 Bewertungen)

 


Hier klicken, um diesen Fotoservice zu bewerten!

Unsere Nutzer haben 46 Bewertungen abgegeben:

von Hans (08.10.07, 22:09)
"Die Lidl-Fotosoftware ist nicht Vista tauglich. Fragen werden vom Support erst nach 2 Tagen und schwammig beantwortet. Sehr oft Probleme beim Upload von grösseren Bestellungen, trotz performanter Internetverbindung. Die Fotoqualität ersetzt in keinsterweise die aufgrund der fehlerhaften Software verlorene Zeit. "
von christine (01.09.07, 01:27)
"ich habe bislang nur aldi und lidl getestet. im vergleich zu den aldifotos ist lidl um einiges besser. (kontraste, auflösung, teilweise auch farbwiedergabe )"
von Mo (15.08.07, 14:04)
"Ich bestelle seit einem Jahr um die 200 Fotos pro Monat in den verschiedensten Formaten bei Lidl. Hab vorher eine feste Auswahl an Testbilder bei den gängigsten Billiganbietern & einigen namenhaften Fotofachgeschäften entwickeln lassen, um einen echten Vergleich zu haben.
Was Bildschärfe & Farbwiedergabe angeht, können die Bilder - meiner Erfahrung nach - mit denen eines Fachgeschäfts fast mithalten. Deren Quälität ist nur minimal besser. Dafür kosten die Bilder aber auch das 5-fache.
Einen anderen Billiganbieter, der gute Fotos entwickelt, habe ich nicht gefunden.
Ärgerlich ist jedoch der ungenaue Zuschnitt. Ich lege um meine Fotos meistens einen gleichmäßigen weißen Rahmen. Bei jeder 2. Lieferung fehlt er an einer Seite ganz oder der Rahmen hat an jeder Seite ein unterschiedliches Maß. Bei unzähligen Auseinandersetzungen mit dem Kundenservice, mußte ich feststellen, daß es diesem sowohl an Kompetenz als auch an Freundlichkeit mangelt. X-mal mußte ich mir Standartvorträge über die Bildformate anhören, was gar nichts mit meinem Problem zu tun hatte. Nach einer Ewigkeit kam dann doch noch die ersehnte Antwort. Darin hieß es, daß die Bilder Produktionsbedingt IMMER leicht beschnitten werden.
Ich löse daß Problem jetzt so: Einen gaaanz breiten Rahmen anlegen & von Hand nachschneiden, so daß man ein gleichmäßiges Foto erhält.
Ich habe auch schon mal den größten Teil der Bilder in matt geliefert bekommen, obwohl ich glänzend betellt habe. Zu diesem Problem bekam ich zu hören, daß dies gar nicht möglich sei. Auch hier hat es viel Nerven gekostet, die Reklamation durchzusetzen. Aktuellstes Ärgernis: Ich habe die Firma meines Chefs registriert. Er wollte, daß die Fa. Auftraggeber & Rechnungseempfänger ist. Geliefert werden sollte zu mir. Letzteres hat geklappt, nur steht auf der Rechnung mein Name und die Kundennummer der Fa. Diese falsche Rechnung kann er nicht in die Buchhaltung nehmen. Obwohl´s geschäftlich ist, muß er nun privat zahlen. Antwort im Kundenservice zu diesem Problem: Bei uns steht auf der Rechnung immer der Name desjenigen, an den geliefert wird. Was man bei der Bestellung bei Auftraggeber/Rechnungsempfänger eingegeben hat, wird nicht berücksichtigt. Mein Fazit: wer starke Nerven für einige Fehllieferungen & schlechten Kundenservice hat bekommt bei Lidl gute Fotos für wenig Geld."
von carokarte (03.08.07, 16:44)
"also ich habe 50 Fotos entwickeln lassen und mich für Lidl entschieden auf Grund der guten Berwertungen und des Preises!!!
Und ich muss sagen ich war erst sehr skeptisch , da ich nicht wusste wie sie werden würden,weil ich einige fotos mit meiner Digitalkammera und andere mit meinem Handy gemacht hatte!!!Heute kamen die Fotos an und ich bin wirklich zufrieden!!Zwar sind die Fotos von meinem Handy nicht ganz so gut wie die von meiner Kamera aber man kann diese auch gebrauchen!Die Fotos hab ich am Mittwoch bestellt und Freitag mittag bekommen!!!Ich bin wirklich zufrieden
"
von Loretta (13.05.07, 15:18)
"Ich habe ca. 100 Bilder im Format 9 über das Bestellprogramm bestellt.
Hochladen und Versand gingen zügig (Mittwoch nachts bestellt, Bilder freitags da).
Soweit ich es beurteilen kann, sind die Bilder in guter Qualität auf hochwertigem Papier.
Allerdings:
Zum Test habe ich nach der Lektüre der Kommentare hier die Bilder "matt" bestellt - sie kamen tatsächlich in Hochglanz an.
Also nicht dort bestellen, wenn man die Bilder matt haben möchte!!
"
von Erich H. Schneider (07.02.07, 12:14)
"Nachdem die ersten 3 Bilderdienste die billiger waren, die Bilder einfach nicht hochladen wollten, versuchte ich es Bei Lidl.
Da dies mein erster Versuch mit einem Online Bilderdienst war hatte ich es mit 29 Bildern versucht.
Nach der Bestellung am Wochenende kam sofort die Auftragsbestätigung. Montags die Versandbestätigung. und Dienstags hatte ich die Bilder im Haus.
Besser kann es nicht laufen.
Wie Reklamationen bearbeitet werden kann ich natürlich nicht sagen.
"
von Yannickmaus (10.11.06, 16:56)
"Ich habe 151 Bilder in matt in Auftrag gegeben. Ich bin das Format 9 x 13 gewohnt, in diesem habe ich die Bilder auch bestellt. In der Vorschau hatten meine Bilder links und rechts einen weißen Rand, ich forschte also nach Angaben, ob dieser auch auf den fertigen Bildern wäre, fand aber nichts. Natürlich waren die Ränder dann doch drauf - nirgendwo ein Hinweis. Wozu im gängigsten Format weiße Streifen? Die Bilder kamen in Hochglanz - ich hasse Hochglanz! Mit zwei kleinen Kindern, die die Bilder angucken, hat man sofort Flecken drauf. Nach einem Telefonat wurde ich darauf hingewiesen, daß ich die Bilder ja mit Rand bestellt hätte. Ob die Bilder nun matt oder hochglanz seien, wäre ja egal, das sei mein Fehler, da ich ja die Ränder selbst zu verantworten hatte. Doll. Gut, ich probierte es nochmal. Diesmal im 9er Format, das paßte soweit. Wiederum erreichten mich die Bilder in Hochglanz, der sehr unfreundliche Kundenservice versuchte mich die ganze Zeit davon zu überzeugen, daß auch dies mein Fehler sei (bei IHNEN wäre der Auftrag SICHERLICH so angekommen, das MUSS mein Verschulden gewesen sein!). Man ließ sich dazu herab, daß ich die Bilder ja zurückschicken könnte. Das war alles. Die Bilder selbst sind wesentlich dunkler als bei anderen Anbietern. Ich frage mich, wieso die hier so gute Bewertungen haben, ich werde dort nicht nochmal bestellen. Ich frage mich, ob die matt überhaupt anbieten, da es hier auf der
Seite gar nicht aufgeführt ist. In der Bestellsoftware kann man es jedenfalls auswählen.
"


Preisliste für Digitalfotos:

  Hochglanz
9x13 0,07 €
10x13 (3:4) 0,09 €
10x15 0,09 €
13x17 (3:4) 0,15 €
13x18 0,15 €
20x27 (3:4) 0,49 €
20x30 0,49 €
30x40 (3:4) 1,29 €
30x45 1,29 €
50x75 6,99 €

Versandkosten: 1,99 €
Auftragsgebühr: -

Zusätzliche Bemerkungen zum Fotoservice Lidl Fotoservice:

Ausserdem Foto-Manager, Online-Album (bis 150 MB kostenlos), Foto-Geschenke, Fotobücher und Fotokalender.

Angebotene Foto-Geschenke:

k.A.

Technische Daten:


Liefermethoden: nur Zusendung möglich
Papiersorten: Hochglanz
Auflösung: 300 dpi
Optimierung: Ja, abschaltbar
Upload-Möglichkeiten: HTML, Win
Format-Anpassung:
FAQ: Format-Anpassung
FixFoto-Profil herunterladen...

Kontaktdaten Lidl Fotoservice :

Adresse:

TARGA GmbH
Lange Wende 41
59494 Soest

Telefon: 01805/233547
eMail: lidl-fotos-service@targa.de
Website: http://www.lidl-fotos.de
Preisvergleich
Wählen Sie Anzahl der Bilder und das Format.
auf

Diese Abfrage auf Deiner Website? Siehe Webmaster !
Aktuelle Sonderangebote anzeigen

Unser Top-Ranking!

Am besten bewertet:
  1. TKexe Printservice (1,15)
  2. Expressphoto (1,25)
  3. direktbild.de (1,35)
Am günstigsten (10x15):
  1. 1Nightprint.de
  2. dm-Drogeriemarkt
  3. Lidl Fotoservice
 Google-Anzeigen