Fotoservice PixelNet
(42 Bewertungen)

 
zur Website von www.pixelnet.de:


Hier klicken, um diesen Fotoservice zu bewerten!

Unsere Nutzer haben 42 Bewertungen abgegeben:

von Carl Büttner (25.07.05, 01:01)
"Alles OK. Qualität ist gut."
von Thomas (31.05.05, 12:53)
"ich bin nun auch schon seit ca. 2 Jahren Kunde bei Pixelnet und habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Qualität und Preis sind absolut ok !!!!"
von Albrecht (19.05.05, 18:58)
"Ich habe in letzter Zeit mehrere Aufträge von Pixelnet zurückerhalten. Die Preise sind sehr günstig, wenn auch nicht ultra-billig. Die Bilder kommen auf dem Kodak-Papier sehr schön, aber etwas heller (ist nicht schlimm, man muss es nur wissen und den Monitor darauf einstellen) als bei anderen Mitbewerbern, die Bildqualität ist nicht nur sehr gut, sondern auch von Auftrag zu Auftrag konstant. Ich investiere in jeden Auftrag zusätzlich die Kosten für 1 Bild um das Pixelnet-Testbild mitzbelichten zulassen. So würde ich stärkere Abweichungen bemerken. Die Bilder kamen immer am übernächsten Tag in einem stabilen Briefumschlag zurück. Der Randbeschnitt ist relativ gering, er iat links und rechts sowie oben und unten gleich. Die automatische Bildkorrektur ist abschaltbar. Positiv: egal wie man die Bilder überträgt, man landet am Schluss immer auf der Website von Pixelnet mit den gleichen Einstellungsoptionen Kulant finde ich, dass bei Zahlung per Bankeinzug die Abbuchung erst nach ca. 14 Tagen erfolgt. Eine Anfrage wurde umgehend beantwortet. Ein sehr empfehlenswerter Bilderdienst."
von Mad (21.04.05, 19:19)
"Habe schon mehrmals Bilder machen lassen...Bin bisher nicht enttäuscht worden. Bilder Sonntag hochgeladen und am Mittwoch erhalten.
Qualität TOP.
"
von Torsten Wolf (12.04.05, 14:02)
"Scheinbar läuft bei PixelNet das Material durch diverse Filter. Jedenfall tauchen im fertigen Bild an Horizonten, hell-dunkel Übergängen und auf feinen Mustern Verwischungen und Artefakte auf, wie man sie von stark komprimierten jpegs kennt. Die Farben wirken extrem geschönt und halten den Vergleich mit Ergebnissen anderer Anbieter keinesfalls Stand. Nur gut, dass ich nur einen kleinen Satz Testbilder habe entwickeln lassen. Die Lieferzeit war ok."
von katha online (23.02.05, 18:32)
" Ich hab zum ersten mal meine bilder
bei pixelnet bestellt.
montag spät abends per tdsl hochgeladen,
zügig und unkompliziert, und am mittwoch lagen sie bei mir im briefkasten.
etwa 30 bilder für je 10 ct (10er format) mit relativ geringen versandkosten und guter qualität.
ich bin echt begeistert.
"
von Jekyll (22.01.05, 13:56)
"Im Januar 2005 testete ich die Bilderdienste Bilder-Planet, Fotoporto, Pixelnet, Schlecker, meine Bewertungen sind dort zu finden. Diese hatte ich wg. der guten Bewertungen in verschiedenen Medien gewählt, Schlecker, obwohl sie eher mittelmäßig bewertet wurden, weil ich eine Filiale gleich um die Ecke habe. Ich schickte 10 ausgewählte Bilder mit großflächigen Farbtönen (rot, gelb, grün, blau), Hauttönen oder starken Kontrasten. Die Bilder wurden am Abend per PC zum Kunden hochgeladen, was bei keinem Dienst Probleme machte. Die Lieferzeit: Pixelnet und Schlecker (in der Filiale) nach 2 Werktagen, die anderen nach 3- auch ok. Zum Preis: Bilder-Planet und Fotoporto waren mit 5 bzw. 4,80 Euro am teuersten, Pixelnet kostete 3,60 Euro und Schlecker aufgrund der Abholung in der Filiale nur ca. 2 Euro. Zur Qualität: Bilder-Planet unerwartet schlecht, sehr ausgewaschene Farben
Fotoporto etwas besser, kräftige Farben, aber Rotstich und rosa Hauttöne
Bei Schlecker war ich von der guten Qualität sehr überrascht. Die Farben sind kräftig, aber nicht aufdringlich, die Kontraste gut.
Pixelnet, schon oft Testsieger, lieferte auch bei meinen Bildern die beste Qualität, allerdings nur um Nuancen besser als Schlecker. Hauttöne und starke Kontraste kommen noch etwas besser raus, die Bilder sind aber etwas blasser- das ist bei manchen Bildern gut und bei anderen eben nicht.
Leider liefern nur Bilder-Planet und Fotoporto 4:3-Bilder im Format 11x14,5, ausgerechnet Schlecker und Pixelnet liefern nur im Format 10*13.
Zum Abschluß möchte ich noch darauf hinweisen, dass dies meine Erfahrungen sind, die nicht verallgemeinert werden sollten und die natürlich keine Kaufempfehlung darstellen. "


Preisliste für Digitalfotos:

  Hochglanz Matt
9x13 0,08 € 0,08 €
10x13 (3:4) 0,10 € 0,10 €
10x15 0,10 € 0,10 €
11x15 (3:4) 0,17 € 0,17 €
13x18 0,19 € 0,19 €
20x30 0,99 € 0,99 €
30x45 2,49 € 2,49 €
50x75 7,77 € 7,77 €

Versandkosten: 2,59 €
Auftragsgebühr: -

Zusätzliche Bemerkungen zum Fotoservice PixelNet:

Ausbelichtung auf "Kodak Royal"- und "Kodak Professional"-Papier.
Die Staffelpreise "ab 1" bedeuten hier, dass der Pixelnet Sonderpreise für sortenreine Bestellungen anietet.

Angebotene Foto-Geschenke:

Aufkleber, Baby-Laetzchen, Baseball-Cap, Bierkrug, Foto-Puzzle, Fotokalender, Grillschuerze, Kissen, Mouse-Pad, Online-Album, Poster, Postkarten, Stoffbeutel, Sweatshirt, T-Shirt, Tassen, Teddybaer

Technische Daten:


Liefermethoden: nur Zusendung möglich
Papiersorten: Hochglanz, Matt
Auflösung: 256 dpi
Optimierung: Ja, abschaltbar
Upload-Möglichkeiten: HTML, Win
Format-Anpassung: Bildausschnitt, Papierzuschnitt
FAQ: Format-Anpassung
FixFoto-Profil herunterladen...

Kontaktdaten PixelNet :

Adresse:

PixelNet
Online-Fotodienst der ORWO Net GmbH
Röntgenstraße
06766 Wolfen

Telefon: 03494/369779
eMail: info@pixelnet.de
Website: http://www.pixelnet.de
Preisvergleich
Wählen Sie Anzahl der Bilder und das Format.
auf

Diese Abfrage auf Deiner Website? Siehe Webmaster !
Aktuelle Sonderangebote anzeigen

Unser Top-Ranking!

Am besten bewertet:
  1. TKexe Printservice (1,15)
  2. Expressphoto (1,25)
  3. direktbild.de (1,35)
Am günstigsten (10x15):
  1. 1Nightprint.de
  2. dm-Drogeriemarkt
  3. Lidl Fotoservice
 Google-Anzeigen