Fotoservice Schlecker
(67 Bewertungen)

 


Hier klicken, um diesen Fotoservice zu bewerten!

Unsere Nutzer haben 67 Bewertungen abgegeben:

von Jörg (14.12.05, 23:52)
"Also erstmal sollte man zwischen Schlecker Nord und Schlecker Süd unterscheiden.
Schlecker Nord läßt bei CWS in Bad Schwartau ausbelichten. Bei Problemen genügt ein Anruf im Labor. Das ist mir bis jetzt allerdings erst zweilmal untergekommen. Und ich lasse ca. 3000 Bilder im Jahr ausbelichten.
Allerdings muss man aufpassen, wenn man Bilder exakt berechnet hat, es gehen am Rand zwischen 3 und 5 mm verloren. Ist aber kein Problem, wenn man's weiss ;-)
Ich kann zumindest Schlecker Nord uneingeschränkt empfehlen.
"
von Norbert W. (09.09.05, 12:13)
"Hi Leute meine letzte Bestellung von über 500 Belichtungen hat sich bei Schlecker als Katastrophe entwickelt. hab mir die Mühe gemacht, alle dateien exact auf 2:3 (10*15 und 3:4 (10 * 13,4) zurechtzuschneiten, Schlecker bietet an:
schicken Sie einfach das Format 2:3 oder 3:4 und wir schneiden das Papier da ab wo ihre daten enden.
Schlecker hat mir den gesamten auftrag auf ein 10*15 papier gedruckt und von den 3:4 Bildern Köpfe und Füse abgeschnitten,
nach Reklamation und nochmaligen einsenden der CD die mit Schleckersoftware gemacht war,
kommt ein Kommentar,
""Ob das seitenverh.und die Größe der Datei mit dem des Papierformates übereinstimmt kann vorab nicht erkannt werden." das ist einfach nur unqualifiziert, und dem Angeboot nicht nachkommend. - habe die CD mit sämtlichen 2:3 und 4:3 bestellungen
- sowie die abgeschnittenen Bilder beigelegt.
- und eine genaue erläuterung um was es geht
Es geht mir garnicht mal so um die 20 euro verlust,eher darum dass ich mich bei Schlecker nicht darauf verlassen kann, was er mit meinen exact zurechtgemachten Formaten treibt,und den gesamten Auftrag auf ein Format zuschneidet.

somit pfeif ich ersteinmal auf "superbillig" was es keineswegs ist, man muss ja die ganze Zeit und die Umstände rechnen.
Finger weg von unqualifiziert
norbert
"
von Andi (14.08.05, 15:22)
"Bisher mehr 2000 Fotos ausbelichten lassen, Bilder waren immer sehr schnell fertig, Qualität stets gut bis befriedigend"
von Dieter F. (13.08.05, 09:08)
"Vom Schlecker Bilderservice war ich eigentlich schon immer begeistert. Nach den schlechten Kritiken meiner Vorgänger hatte ich schon arge Befürchtungen, dass mein abgeschickter Auftrag mit über 100 Fotos einer Hochzeitsfeier nichts werden würde. Aber alle Bilder kamen schnell, brillant und in bester Qualität zurück. Wie gesagt: Ich bin nach wie vor begeistert!"
von Guido (23.07.05, 15:35)
"Ich bin wirklich kein Foto-Experte und hatte vorher den Bilderservice (Tool auf dem PC, Bilder auwählen und uploaden dann in der Filiale abholen) bei Müller genutzt, aber diese erste Schlecker-Bestellung war auch meine letzte! Unglaublich, total grau ... ganz plastik-ähnliche Farben, als ob unsere Kinder Wachsfiguren wären ... und dann auch zwischendrin großflächige Farbreduzierungen und Flecken(ich weis sonst nicht, wie ich es nennen soll). Wenn es wirklich (mit) durch die Upload-Kompression verursacht wurde, finde ich das eine ober-über-Verarsche ... nur um Traffic zu sparen, werden hochwertige Fotos 'kaputtgerechnet' ! Ich bin total sauer und so scheisse entwickelte Digital-Bilder habe ich noch nie gesehen ... auch nicht von meiner ersten 1,2 Megapixel-Kamera!! "
von nvidade (20.06.05, 17:36)
"Kann mich meinem Vorredner nur anschliesse: Ich war bisher zufrieden, aber seit Laborumstellung- > nie wieder Schlecker.
Habe 3 unterschiedliche Anbieter getestet.
Schlecker war der Schlechteste....
- falsche Farbwiedergabe (grau = grün)
- Kompressionsartefakte in Flächen (blauer Himmel)
- Bildverfälschung durch automatische Nachbearbeitung
Kundenreklamationen werden komplett abgelehnt. "
von Wolfram Sieber (15.06.05, 11:29)
"ich habe mal ca. 6 verschiedene Belichter getestet:
Schlecker war der Schlechteste....
- falsche Farbwiedergabe (grau = grün)
- Kompressionsartefakte in Flächen (blauer Himmel)
- starke Treppen (zB. Hochspannungsleitungen)
- Bildverfälschung durch automatische Nachbearbeitung
"


Preisliste für Digitalfotos:

  Hochglanz
9x13
ab 0:0,11 €
ab 100:0,08 €
10x13 (3:4)
ab 0:0,14 €
ab 100:0,08 €
11x15 (3:4) 0,17 €
13x17 (3:4) 0,19 €
20x27 (3:4) 0,49 €

Versandkosten: 2,16 €
Auftragsgebühr: 0,69 €

Zusätzliche Bemerkungen zum Fotoservice Schlecker:

Bei Abgabe einer CD in einer Filiale beträgt die Auftragspauschale 0,99 statt 0,69 Euro.

Angebotene Foto-Geschenke:

Foto-Puzzle, Mouse-Pad, T-Shirt, Tassen

Technische Daten:


Liefermethoden: Zusendung und Abholung möglich
Papiersorten: Hochglanz
Auflösung: k.A. dpi
Optimierung: Ja, nicht abschaltbar
Upload-Möglichkeiten:
Format-Anpassung:
FAQ: Format-Anpassung

Kontaktdaten Schlecker :

Adresse:

SCHLECKER HOME SHOPPING
Kundenservice
Postfach 14 55
D-89574 Ehingen

Telefon: 01805 / 383260
eMail: service@de.schlecker.net
Website: http://www.schlecker.com/foto
Preisvergleich
Wählen Sie Anzahl der Bilder und das Format.
auf

Diese Abfrage auf Deiner Website? Siehe Webmaster !
Aktuelle Sonderangebote anzeigen

Unser Top-Ranking!

Am besten bewertet:
  1. TKexe Printservice (1,15)
  2. Expressphoto (1,25)
  3. direktbild.de (1,35)
Am günstigsten (10x15):
  1. 1Nightprint.de
  2. dm-Drogeriemarkt
  3. Lidl Fotoservice
 Google-Anzeigen