Fotoservice Snapfish (Pixaco)
(131 Bewertungen)

 
zur Website von www.snapfish.de:
40 Gratis Abzüge bei snapfish


Hier klicken, um diesen Fotoservice zu bewerten!

Unsere Nutzer haben 131 Bewertungen abgegeben:

von Frank Oettle (06.12.04, 21:51)
"Habe über 60 Bilder (mit PC und kalibriertem Monitor nachbearbeitet) bei 6 verschiedenen Bilderdiensten auf 13x18 ausbelichten lassen. Es gab eindeutige und deutliche Qualitätsunterschiede: 1. Platz: Redcoon (Digital-Fotolabor, Jakobstr. 1a, 66763 Dillingen) auf Fujicolor Archive Supreme Papier (beste Farbwiedergabe und Kontrastumfang, rot etwas zu intensiv und minimaler Gelbstich, große Formatvielfalt, relativ günstig und schnell) 2. Platz: Pixelnet = Orwonet = Bilderdienste.de auf Kodak Royal Papier (gute Farbwiedergabe, Gelbstich, mäßiger Kontrastumfang - Lichter brechen aus, schnell, sehr günstig) 3. Platz: Photo Porst auf Kodak Royal
4. Platz: BilderPlanet.de auf Konica Minolta Impresa Papier
5. Platz: 1Night-Print.de auf Agfa Sensatis Papier
"
von Thomas Heinemann (13.11.04, 00:15)
"Meine Frau hat vor kurzen eine Kollektion von Urlaubsbildern bei pixaco entwickeln lassen - durch die guten Bewertungen auf dieser Seite wurden wir auf den Dienst aufmerksam. Die Lieferung erfolgte sehr zuegig, allerdings sind die Dimensionen der Bilder kleiner als berechnet. Beispiel: statt 13x18 sind nur noch 12.5x17 uebrig geblieben. Zudem ist das Fotopapier aeussert duenn, was nicht schoen ist, wenn man die Bilder im Freundeskreis herumreichen moechte. Darueberhinaus sind die Bilder leicht gelbstichig. Bei all den guten Bewertungen in diesem Forum war uns das vollkommen unverstaendlich. Licht ins Dunkel brachte allerdings die Erkenntnis, dass es scheinbar einen Zusammenhang zwischen den Betreibern dieser Webseite und pixaco gibt, und wie man auch in google groups nachlesen kann (google.de, nach pixaco suchen und dann auf groups klicken), haben diese auch versucht anonym Eigenwerbung zu machen, was aber aufgeflogen ist. Ich ziehe die Konsequenz pixaco fortan zu meiden, auch diese angeblich neutrale bessere-bilder.de Seite. Ich rechnet damit, dass das Posting hier entweder abgeaendert wird, in einer Flut fraglicher, positiver Bewertungen verschwindet, oder geloescht wird. Aber als Informatiker weiss man ja, dass man besser ein Backup behaelt um es gegenfalls im Internet zu vervielfaeltigen. Ich hoffe, dass man an meiner Bewertung erkennen kann, dass sie ernst gemeint ist (nicht schlicht 1-1-1-1, 1-1-1-2 oder 5-5-5-5). "
von David Kujawa (05.11.04, 12:15)
"Bin sehr mit pixaco zufrieden. Die Bilder haben eine tolle schärfe die Farben werden Originaltreu abbelichtet und auf Digitalformat angepasst ohne teile des Bildes wegzuschneiden. Selbst große Panoramabilder die in 10 x 15 von mir bestellt wurden waren über 18 cm Breit und kosteten auch nur 10 cent. Habe bei pixaco so um die 300 Bilder schon abbelichten lassen. Vorhher habe ich schlecker benutzt aber die schärfe war da nicht so toll. Auserdem wurden Bilder wo viel blauer Himmel zu sehen ist und darin ein Motiv viel zu dunkel dort Abbelichtet, bei Pixaco kamm das nicht vor. Bei bilderplanet habe ich auch mal Foto zum belichten geschickt und dann der frust. 2 Wochen habe ich auf die Bilder waren müßen. Dann waren die Bilder nur 9 cm hoh obwochl ich 10 x 13 bestellt hatte. Das schlimmst noch aber war das kann ich nur vermuten. Die bilder habe ich mittels einer software die dort zum download angeboten wird an bilderplanet versand. Bei versanden vermute ich wurden die fotos sehr stark kompriemirt und die fotos hat beim HIMMEL keine richtige wolken sondern waren wie so wasserflecken oder nur weisgraus stellen. Deshalb benutz ich nur ausschlieslich pixaco."
von Hartmut Hain (02.11.04, 17:03)
"Habe mein erstes Mal bei Schlecker digitale Bilder online bestellt. Ergebnis: Günstig und flott, allerdings alle Bilder oben und unten abgeschnitten. Sehr ärgerlich, v. a. dann die Aussage der Hotline: "Kann man nix machen, weil verschiedene Labors für Schlecker arbeiten, wobei einige 2/3 und andere 3/4 zuschneiden."
Meine Bilder waren natürlich(!) im 3/4 Format, aber leider wurden sie wohl zu einem 2/3 Labor geschickt.
Mein zweiter Versuch also bei Pixaco, und siehe da, alles einwandfrei und dazu auch noch die ersten 10 (Test-) Bilder geschenkt. Das Beste war die Lieferzeit! Am Sonntag abend bestellt, Montag Feiertag (aber nur in 5 Bundesländern) und Dienstag sind die Bilder da! Bin sehr zufrieden, auch weil 10x15 Bilder für 10 ct/Bild sogar 5 ct billiger sind, als bei Schlecker.
Die Farben scheinen etwas intensiver, als beim Konkurrenten, d. h. bei dunklen Bildern, ist alles etwas (ganz wenig!) dunkler und bei hellen etwas heller, was kein Nachteil sein muss!
Habe den Kundenservice nicht in Anspruch genommen, aber da meiner Meinung nach die Lieferzeit zum Kundenservice gehört, gibt's natürlich die Note 1."
von Silvia Nudel (02.10.04, 14:25)
"180 Bilder bestellt und diese waren innerhalb von zwei Tagen da. Bilder waren sehr gut. Vergleich Bildschirm und Bilder => hier waren die Bildschirmbilder alle etwas heller. Die Ausdrucke waren generell kräftiger und natürlicher aber auch dunkler. Was aber nicht so stark bei mir ins Gewicht viel. Farben einfach klasse."
von beckersbest (29.09.04, 19:23)
"Hallo zusammen, vor kurzem habe ich meine ersten Versuche mit Pixaco unternommen. Dabei ging es um knapp 200 Urlaubsbilder, von hell bis dunkel, von detailreich bis detailarm, also die gesamte Bandbreite. Grundsätzlich arbeite ich zwar sehr gerne mit der OFPS-Software, hier hat sich ein ActiveX-Element installiert, von welchem ich allerdings positiv überrascht war. Also nichts zu mäkeln. Die Übertragung funktionierte einwandfrei und dann hieß es nur noch warten. Das warten hatte nach 3 Tagen ein Ende und die Bilder sind durchweg sehr gut geworden. Farbsättigung, Kontrast, Farbechtheit, alles bestens. Von daher würde ich diesen Service auf jeden Fall weiterempfehlen."
von Micha H. (27.09.04, 02:38)
"Ich habe 7 gleiche Fotos an folgende Anbieter geschickt: PixelNet, Pixaco, Bilder-Planet, Bilder Digital (Foto Rehm), PixDiscount und Schlecker. Nach meiner persönlichen Bewertung haben die Anbieter folgendermaßen abgeschnitten: Platz 1:
Bilder-Digital.de
Bild wird bei Format 10x15 (10cent/Bild) oben und unten gekürzt, Druck auf Qualitätspapier Konica Impresa, 2 Tage Lieferzeit, Top Schärfe und Bildqualität, leider keine Übersichtskarte und Versand nur im Briefkuvert. Der Upload funkionierte hier am besten und schnellsten (außerdem wird Upload-Software inkl. Bildbearbeitung kostenlos angeboten).
Platz 2:
PixDiscount
Bild wird bei Format 10x15 (8cent/Bild) oben und unten gekürzt, Druck auf Agfa Plendix (im Vergleich zu den anderen das dünnste Foto-Papier), 3 Tage Lieferzeit aus Frankreich, Top Schärfe, Bildqualität ok bis auf eine zu starke Rötung (die Haut von Personen wirkt bei Nahaufnahmen dabei unnatürlich), Übersichtskarte, Versand in stabilen Kartonkuvert, leider keine Rechnung o.ä. beigelegt und Zahlung nur per Kreditkarte möglich.
Platz 3:
Bilder-Planet.de
Bild wird bei Format 10x15 (15cent/Bild) oben und unten gekürzt, Druck auf Qualitätspapier Konica Impresa, 4 Tage Lieferzeit, Top Schärfe und Bildqualität, große Übersichtskarte, leider Versand nur mit DPD in größerem Karton (teuerster Anbieter bei Versand und Druck, qualitativ genauso gut wie Bilder-Digital).
Platz 4-6:
Schlecker, Pixaco u. PixelNet
Bilder werden von 10x15 auf 10x13 zugeschnitten, Kosten 10-15cent/Bild, Schärfe und Bildqualität konnten im Vergleich zu den drei anderen nicht überzeugen, Versand in kartonierten Umschlägen (3 Tage Lieferzeit) bzw. bei Schlecker Abholung im Geschäft. Interessant ist, daß Pixaco u. PixelNet im gleichen Labor die Fotos drucken lassen (-> identische Fotos). Druck auf Kodak royal Papier. Bis auf Schlecker keine Übersichtskarten.
"


Preisliste für Digitalfotos:

  Hochglanz
9x13 0,08 €
10x13 (3:4) 0,09 €
10x15 0,09 €
11x15 (3:4) 0,11 €
13x17 (3:4) 0,14 €
13x18 0,14 €
20x30 0,59 €
30x40 (3:4) 1,99 €
30x45 1,99 €
50x75 7,99 €

Versandkosten: 2,95 €
Auftragsgebühr: -

Zusätzliche Bemerkungen zum Fotoservice Snapfish (Pixaco):

Das Porto ist abhängig von der Anzahl bestellter Bilder, für Poster werden 4,95 Euro Porto berechnet (kann im Preisrechner leider nicht automatisch berücksichtigt werden).

Angebotene Foto-Geschenke:

Bierkrug, Grillschuerze, Mouse-Pad, Poster, Tassen

Technische Daten:


Liefermethoden: nur Zusendung möglich
Papiersorten: Hochglanz
Auflösung: k.A. dpi
Optimierung: Ja, nicht abschaltbar
Upload-Möglichkeiten:
Format-Anpassung:
FAQ: Format-Anpassung

Kontaktdaten Snapfish (Pixaco) :

Adresse:

Hewlett-Packard GmbH
Leutragraben 1/Intershop Tower
07743 Jena

Telefon:
eMail: info@snapfish.de
Website: http://www.snapfish.de
Preisvergleich
Wählen Sie Anzahl der Bilder und das Format.
auf

Diese Abfrage auf Deiner Website? Siehe Webmaster !
Aktuelle Sonderangebote anzeigen

Unser Top-Ranking!

Am besten bewertet:
  1. TKexe Printservice (1,15)
  2. Expressphoto (1,25)
  3. direktbild.de (1,35)
Am günstigsten (10x15):
  1. dm-Drogeriemarkt
  2. 1Nightprint.de
  3. Lidl Fotoservice