Anleitung: Wie entferne ich Rote Augen?

Geschrieben von Janis Berneker, Mai 2004
In dieser Anleitung erklären wir, wie ihr mit ImageAnalyzer und mit cPicture LE rote Augen entfernt. Die beiden Programme sind die Testsieger aus unserem Test zu Rote-Augen-Tools und sind kostenlos.
Original
Dies ist das Testbild, welches wir verwendet haben.


Image Analyzer 1.20.2

http://meesoft.logicnet.dk/Analyzer

Der Image Analyzer ist einer der Testsieger unseres "Rote Augen"-Tests. Auf den ersten Blick wirkt das Programm allerdings nicht sehr bedienerfreundlich. Trotzdem lassen sich rote Augen sehr leicht damit entfernen, wenn man weiss wie.
Wir gehen in dieser Anleitung davon aus, dass Du den ImageAnalyzer bereits installiert hast.

1. Als erstes muss man das Programm starten. Du findest das Programm normalerweise indem Startmenü unter "Image Analyzer".

2. Im zweiten Schritt musst Du die gewünschte Datei öffnen. Klicke dazu auf das rot markierte Symbol:

3. Wähle nun das Selektionswerkzeug auf indem Du "F8" drückst oder auf folgendes Symbol klickst:

4. Wähle nun ein Auge aus indem Du ein Rechteck darum ziehst. Etwa so:

5. Nun musst Du nur noch die Tasten Kombination "Alt + E" drücken oder auf "Spezial > Beseitigung roter Augen" klicken. Es sollte dann so aussehen:

6. Führe Schritt 3 bis 5 nun mit jedem roten Auge durch.

7. Klicke nun oben auf "Datei > Speichern" (CTRL/STRG + S) wenn Du die Originaldatei überspielen willst oder auf "Datei > Speichern unter..." (F2) wenn Du die korrigierte Datei separat speichern willst. Ich empfehle das Zweite.

Jetzt sollte Dein korrigiertes bild gespeichert worden sein.


cPicture LE 1.2.5

http://www.cpicture.de

cPicture ist der zweite Testsieger des "Rote Augen"-Tests. Dieses Programm sieht einladender aus als der Sieger und man kann die Stärke der Korrektur variieren, was sich auf die finale Farbe der Pupille auswirkt. Wie dieses Programm genau funktioniert soll im Folgenden erklärt werden:

1. Dieses Programm braucht keine Installation. Es legt aber beim ersten Mal starten eine Verknüpfung auf dem Desktop an. Sonst musst Du die Datei im Ordner suchen, in den Du die Datei heruntergeladen hast. Starte nun cPicture LE.

2. Links oben kannst Du nun ganz einfach den Ordner mit deinem Bild suchen. Oben werden dann die Bilder angezeigt, die in diesem Verzeichnis sind. Klicke nun dort auf Dein Bild.

3. Klicke nun unten rechts auf "Rote Augen Entfernen".

4. Markiere mit dem Kreis nun ein Auge. Etwa so:

5. Ändere nun den Intensitäts-Balken so dass Dir die korrigierte Pupille gefällt. Ich habe meistens mit Werten zwischen 35 und 40 gute Erfahrungen gemacht. Klicke anschliessend unten auf den "Rote Augen entfernen" Knopf.

6. Schritt 4 und 5 wiederholst Du nun mit jedem Auge.

7. Falls Du willst, dass die Originaldatei überschrieben wird, deaktiviere "Kopie" (nicht empfohlen!). Sonst wir eine Datei mit dem Namen "Kopie von originaldatei.jpg" angelegt. Drücke jetzt unten auf "Speichern".

Nun solltest Du auf Deiner Festplatte ein korrigiertes Bild vorfinden wie dieses hier:


Ich hoffe diese Anleitung hat Dir geholfen. Sollte sie einen Fehler beinhalten oder hast Du einen Kommentar dazu, schreibe uns eine eMail.

Geschrieben von Janis Berneker, Mai 2004


Preisvergleich
Wählen Sie Anzahl der Bilder und das Format.
auf

Diese Abfrage auf Deiner Website? Siehe Webmaster !
Aktuelle Sonderangebote anzeigen
 Google-Anzeigen