Digitalfotos entwickeln - Bilderdienste vergleichen Home
Logo Pixelkalkulator
 Preisvergleich
Wähle die Anzahl der Bilder und das Format:



auf

Diese Abfrage auf Deiner Website? Siehe Webmaster!
Aktuelle Sonderangebote anzeigen
 Google-Anzeigen

 Suche
Google
Web staging.bessere-bilder.de
Aktuelle Zeit: Mi, 20.Nov.2019 13:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bildgröße,Bildqualität
BeitragVerfasst: Do, 09.Feb.2006 14:36 
Offline

Registriert: Do, 09.Feb.2006 14:11
Beiträge: 1
Hallo !
Meine Kamera zeigt als Bildgröße S, M, L an. L bedeutet eine Bildgröße von 3008x2000 Pixel. Wenn ich diese Aufnahme ausdrucken möchte, kann ich sie laut Pixelkalkulator auf ca.25x17cm gut ausdrucken. Auflösung ist 300 dpi.
Meine Frage : Wie kann ich einen größeren, auch scharfen, Ausdruck von diesen Aufnahme herstellen ?
Oder gibt es an meiner Kamera Einstellungen, die mir eine höhere Auflösung und eine höhere Bildgröße gestatten ? Habe eine Nikon D-70.
Ich bin Anfängerin.
Herzliche Grüße von Julia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 13.Feb.2006 01:06 
Offline
Site Admin

Registriert: Sa, 18.Okt.2003 17:47
Beiträge: 379
Wohnort: Hamburg
Hallo Julia!

Die vom Pixelkalkulator bei 300dpi berechnete Grösse ist eine Idealgrösse. Das heisst, auch wenn deine Kamera mehr Pixel liefern würde, würde das Bild in dieser Grösse nicht mehr besser werden.

Um ein gut aussehendes Bild bzw. Poster zu erhalten, brauchst du aber sicher nicht unbedingt 300dpi. Das bedeutet, wenn du das Bild auf die doppelte Grösse ausbelichten lassen würdest, also ca. 50x40, hättest du immer noch 150dpi. 150 dpi ist die untere Grenze, so viel sollte es schon sein.

Du kannst also die Bilder aus deiner D70 auch auf z.B. 30x45 ausbelichten lassen, und wirst vermutlich keine Nachteile in der Qualität erkennen.
Zumal man ein Poster nicht aus derselben Nähe betrachtet wie ein 10x15-Abzug. Ich selber habe auch die D70 und habe schon Bilder auf 30x45 fertigen lassen ohne enttäuscht zu werden.

An der Kamera kannst du in dieser Hinsicht nichts Grossartiges zum Verbessern der Qualität einstellen.

Ganz allgemein gilt natürlich: je schärfer die Aufnahme, desto besser. Deshalb also auf eine kurze Belichtungszeit, niedrige ISO-Einstellung (wegen des Rauschens) achten und ggf. ein Stativ benutzen.

Für den Anfang würde ich dir vorschlagen: nimm einfach mal ein oder zwei Bilder und lass sie auf deine Wunschgrösse ausbelichten. Ich bin mir ziemlich sicher dass du damit zufrieden sein wirst.

Viele Grüsse,
Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 03.Jun.2007 19:08 
Offline

Registriert: So, 03.Jun.2007 18:43
Beiträge: 3
stimmt 300dpi sind nicht immer erforderlich. ein großes poster beispielsweise wird man eher von der ferne betrachten, da reichen auch 200dpi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Suche nach:
Gehe zu:  
Cookie-Einstellungen
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de