Digitalfotos entwickeln - Bilderdienste vergleichen Home
Logo Pixelkalkulator
 Preisvergleich
Wähle die Anzahl der Bilder und das Format:



auf

Diese Abfrage auf Deiner Website? Siehe Webmaster!
Aktuelle Sonderangebote anzeigen
 Google-Anzeigen

 Suche
Google
Web staging.bessere-bilder.de
Aktuelle Zeit: Mi, 20.Nov.2019 14:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fotobuch erstellen "ohne anwender spezifische software"
BeitragVerfasst: Mi, 15.Jul.2009 22:57 
Offline

Registriert: Mi, 15.Jul.2009 22:44
Beiträge: 1
Hallo,
dies ist mein erster Beitrag im Forum da ich "verzweifelt" bin.
Worum es geht: ich kann sehr gut mit Photoshop, QuarkExpress und Corel Draw umgehen (hab schon in einer Druckerei gearbeitet), nur scheinbar hilft mir das nicht ein Fotobuch online zu erstellen.

Ich würde gerne ein Fotobuch (softcover) gestalten, aber wenn möglich ohne jede anbieter spezifische software!
Da diese einfach billig sind, zu aufwendig in der einarbeitung, und ich damit sowieso nicht das gewünschte Ergebnis erziele.
(außerdem reduzieren einige dieser Programm die Qualität der Bilder erheblich)

Daher meine Frage: gibt es eine Möglichkeit ein Fotobuch online zu drucken, wenn möglich mit PDF oder QuarkExpress Abgabe des Dokuments? Und dies noch in einer Qualität die einem normalen Fotoausdruck im Geschäft gleich kommt?

Vielen dank :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fotobuch erstellen "ohne anwender spezifische software"
BeitragVerfasst: Di, 18.Aug.2009 22:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 27.Nov.2004 01:47
Beiträge: 403
Deinen Beitrag hatte ich zwar gesehen, habe aber keine eindeutige Antwort darauf und daher gezögert. Ich schreib' 'mal, was ich so denke:

Fotobuch selber gestalten
Probiert habe ich es noch nicht, aber meines Erachtens nach kannst du mit mit QuarkExpress oder auch jeder anderen Bildbearbeitungssoftware aus deinen Bildern eigene Kollagen gestalten und dann von einem Fotobuchanbieter abziehen lassen. Dazu gehst du folgendermaßen vor:
Du suchst dir einen Fotobuchanbieter und ein bestimmtes Fotoalbum heraus. In dem Seitenformat des Fotoalbums gestaltest du dann in QuarkExpress deine Kollagen (Seiten). Die (Seiten-)Bilder exportierst du dann als JPG oder eines der Formate, die der Anbieter unterstützt. Beim Exportieren die Auflösung so wählen, dass Sie für die Albumseiten ausreichend ist (siehe auch Pixelkalkulator).
Deine Bilder platzierst du dann vollformatig auf die Seiten des Fotobuchs. Das vollformatige Platzieren der Bilder müsste eigentlich jede Software zulassen, denn das entspricht eben 1 Bild je Seite. Schließlich lässt du das Fotobuch abziehen.

Qualität
Die Qualität der Fotobücher ist recht gut, allerdings kommen die Fotobücher der Standardanbieter nicht an normale Abzüge heran, das Herstellungsverfahren ist einfach anders: Fotoabzüge werden fotochemisch erzeugt, während Fotobücher digital gedruckt werden.

Fotobücher-Test
Stiftung Warentest hat im Heft "test 08/2009" Fotobücher getestet, ein Teil des Fotobücher-Tests ist online zu lesen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Suche nach:
Gehe zu:  
Cookie-Einstellungen
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de