Bewertung zu Snapfish (Pixaco) von W. Sixt: Zwei Schwachstellen

Hier klicken um alle 131 Bewertungen zu Snapfish (Pixaco) zu lesen!

nächste Bewertung lesen >>
<< vorherige Bewertung lesen

W. Sixt schrieb am 20.04.07, 23:35 zu Snapfish (Pixaco):

Zwei Schwachstellen

Bei Snapfish ist beschrieben, daß das Format 10 x 15 cm auf 10,2 x 15,2 geschnitten wird. Ich habe die Fotos so geschnitten.

Bekommen habe ich sie mit 10,15 x 14,9 cm. Snapfish hält sich nicht an sein beschriebenes Format.

Ich habe die Fotos mit Kontrast und Tonwert korrigiert falls sie zu dunkel oder zu hell von der Kamera abgelichtet wurden.

Bei Snapfish habe ich den Bildoptimierer ausgeschaltet, damit der mir die Fotos nicht noch versaut. Hier im Forum war zu lesen, daß sie mit dem Optimierer einen Stich ins Violette bekämen.

Bekommen habe die Fotos alle zu dunkel belichtet. Sie haben den Optimierer anscheinend doch benützt.

Eine Fotokollage mit einer roten und einer hellgrünen Schrift wurde so verändert, das die hellgrüne Schrift nun dunkelgrün ist. Die rote Schrift ist nur eine Spur dunkler geworden.

Ich habe mich bei Snapfish beschwert. Die gaben nur zur Antwort, daß ich den automatischen Bildoptimierer ausschalten kann. Was ich ja getan hatte.

Vom Foto zuschneiden haben sie kein Wort erwähnt.


W. Sixt hat den Fotoservice folgendermaßen bewertet:
Gesamtwertung: 3 (mittel)
Bildschärfe:  2 (gut)
Farbwiedergabe: 4 (mangelh.)
Kundenservice: 3 (mittel)
Preisvergleich
Wählen Sie Anzahl der Bilder und das Format.
auf

Diese Abfrage auf Deiner Website? Siehe Webmaster !
Aktuelle Sonderangebote anzeigen
 Google-Anzeigen